20-04-2018 





Landesmeisterschaft im Blockmehrkampf

Geschrieben von Jürgen am 03.06.12 um 16:46 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Kategorie: Abteilung Leichtathletik

Die Landesmeisterschaften im Blockmehrkampf fanden am Samstag in Zeulenroda statt. Aus unserer Abteilung hatten sich  Larissa Hübler ( AK 13), Adrian Hagemann ( AK 14) und Clemens Bünning ( AK 14) qualifiziert. Leider musste Larissa wegen eines Armbruchs diese Meisterschaften absagen. Trotz allem machten wir uns auf die lange Reise. Das Wetter war am frühen Morgen sehr kalt, aber die Sonne spielte am Nachmittag mit und es wurde wärmer. So konnten unsere zwei Athleten sehr gute Leistungen erzielen. Clemens absolvierte den Blockmehrkampf Sprint/Sprung und erreichte überraschend die Bronzemedallie. In 80mHürden lief er 13,02s, 100m in 12,28s, Weit sprang er 5,07m, Speer warf er 36.83m und im Hoch spang er 1,64m. Somit erreichte Clemens in drei Disziplinen die Norm für Mitteldeutschen Meisterschaften in Halle/Saale. Dagegen absolvierte Adrian den Blockmehrkampf Lauf. Er lief die 80mHürden in 15,80s, die 100m in 13,46s, Weit sprang er 4,52m,den Ball warf er 52,50m und in 2000m lief er 8:03,85 min. Am Ende hieß es für ihn einen sehr guten Platz fünf.     

11642 Views • Kategorien: Abteilung Leichtathletik
« Gute Form der letzten Wochen bestätigt » Zurück zur Übersicht « Ohrdrufer Pfingstmeeting »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge



Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan