20-01-2018 





Starke 1. Halbzeit beim Tabellenführer

Geschrieben von t.knoop am 23.04.12 um 10:49 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Kategorie: Abteilung Fußball

Ilfeld  5:1  SC Leinefelde 1912 (2:1)

Die SCL Damen hatten einen guten Start ins Spiel und hätten nach 7 Minuten schon 2 Tore schießen können, doch Andrea Hartmann vergab beide Möglichkeiten. Der Tabellenführer machte es besser und erzielte in der 18. Minute durch Nicole Dockhorth die Führung. Im Gegenzug war es Babette Hartmann die den vielumjubelten Ausgleich markierte. Beatrice Schossig nach 37 Minuten brachte den Gastgeber wieder in Front. In der ersten Halbzeit war ein absolut ausgeglichenes Spiel zu sehen und die Gäste hielten das Spiel mit einer starken kämpferischen Leistung offen.

Im zweiten Abschnitt konnte man lange auf einen Punktgewinn hoffen. Mit starken 8 Minuten machte der Favorit diese Hoffnung aber zunichte. Martina Müller in der 66., Beatrice Schossig in der 71. und Carolin Schliebe in der 73.  Minute entschieden die Partie. Trotzt der Niederlage war dies eine Leistung auf die man in den nächsten Wochen aufbauen kann.

SCL-Damen: K.Hartmann - M.Erbendruth , N.Rittmeier , K.Orlob - K.Eckhardt - J.Nolte(54./C.Häger) , D.Hartmann , B.Hartmann , J.Keitel(45./V.Schwerdt) - A.Hartmann , S.Beutel(45./S.Böcker)

7941 Views • Kategorien: Abteilung Fußball
« 100 ausländische Sportler zum Jubiläum an der Leine » Zurück zur Übersicht « Sensationelle Aufholjagd der A-Junioren »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge



Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan