23-01-2018 





Wiederholds Freistoßkunst

Geschrieben von Redaktion am 22.06.09 um 19:35 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Kategorie: Aktuell

Fußball-Werbespiel in Rustenfelde: Heiligenstadt und Kreisauswahl trennen sich 0:2 (0:0)

Die Kreisauswahl behauptete sich gegen den Thüringenligisten verdient. Spielerisch blieben zwar viele Wünsche offen, aber in puncto Chancen hatten die Auswahlspieler, die erstmals in dieser Zusammensetzung spielten, ein deutliches Plus. Martin Rosenthal und Martin Wiederhold entschieden diese Partie.

Von Jochen SCHEERBAUM RUSTENFELDE.

Torlos brauchte es zur Pause keineswegs zu stehen. Mathias Held (12.) hatte die erste Gelegenheit im Spiel für die Heiligenstädter. Freistehend schoss er über den Kasten, den Stefan Winter aufmerksam hütete. Auch Stefan Lübke im Gehäuse des Thüringenligisten hatte Gelegenheit, sich auszuzeichnen. Er meisterte einen Freistoß von Nico Wummel (15.). Rick Küntzelmann (22.) ließ die beste Gelegenheit vor der Pause aus. Ein Treffer von Christoph Budnewski (28.) fand wegen Abseitsstellung keine Anerkennung, Martin Rosenthal hätte es zuvor auf eigene Faust versuchen sollen. Das Remis zur Pause schmeichelte dem Heiligenstädter Sportclub. Sebastian Beckmann (51.) hätte die Auswahl in Führung bringen können, scheiterte aber an Lübke. Auf der Gegenseite hatte Michael Wedekind (60.) Pech. Er traf nur die Latte. Sieben Sekunden war Torsteher Patrick Jeske im Spiel, da zappelte das Leder bereits im Netz. Martin Rosenthal hatte die Auswahl in Führung gebracht. Nun hatte die Elite, die von Carlo Rindermann und Ralf Eschborn betreut wurde, weitere gute Gelegenheiten. Martin Wiederhold (80.) scheiterte am Querbalken. In der Schlussminute hämmerte Wiederhold einen Freistoß aus zwanzig Metern Entfernung unhaltbar in die Maschen. Das Spiel war damit entschieden.

Heiligenstadt: Lübke (73. Jeske), Eib (46. Aschoff), Sellmann, Schneegans (46. Wedekind), T. Siebert, Lubojanski, Papst, Deppe, Held, Werner (46. Weise), Elsner (46. Kulle).

Kreisauswahl: Winter, Beckmann, Otto (alle Gernrode), Wummel, Wiederhold, Küntzelmann, Reinhold, Mart. Rittmeier, Rühl (alle Leinefelde), P. Hellrung, C. Hellrung, Rosenthal (alle Birkungen), Budnewski, Gabel (beide Heiligenstadt).

Schiedsrichter: Werner (Rohrberg), Zuschauer: 250,

Torfolge: 0:1 Rosenthal (73.), 0:2 Wiederhold (90.).

8126 Views • Kategorien: Aktuell
« Strafgeld gegen den SC Leinefelde 1912 » Zurück zur Übersicht « Feststehende Testspiele »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge



Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan