21-04-2018 





Kategorie: Abteilung Turnen

 

Zum letzten turnerischen Höhepunkt 2016 fanden sich am Donnerstag, den 15.12. wieder zahlreiche Verwandte, Freunde und Gäste unserer Turnerinnen in der Sporthalle des Leibniz Gymnasiums ein. Hoch motiviert allen Eltern und Turnfreunden das im vergangenen Jahr neu Erlernte bzw. Perfektionierte zu präsentieren,  gingen unsere Mädchen zum Weihnachtsturnen besonders gern und stolz an den Start und begeisterten alle Anwesenden mit ihren ansehnlichen Darbietungen. Als besonderer Gast war auch Christian Jordan von Jordan GmbH Blechworxx, unser Sponsor der neuen Turndresse, geladen. Wir hoffen, dass wir ihn als „Turnneuling“ für unsere Sportart begeistern konnten und ihn wieder einmal in unserer Runde begrüßen dürfen. Im Namen aller Turnerinnen, Trainer und Übungsleiter bedanken wir uns herzlichst für die neuen eleganten „Outfits“!

Zum 35. Mal jährte sich nun schon das traditionelle Weihnachtsturnen, ehemals „Bummi- Wettkampf“ unter der Leitung von Heidrun und Helmut Seidemann. Wie eh und je wurde alles von den beiden gut geplant und durchdacht.  So erhielt wie üblich zum „Halbrunden“  jede Turnerin eine Urkunde sowie eine eigens für diesen Wettkampf gestaltete Medaille zur Erinnerung an diesen Tag.

AK 6 und jünger

1.

Luisa Joyce Seidel

38,50 P.

2.

Fynnja Glahn

32,30 P.

2.

Ida Marie Bierwisch

32,30 P.

 

 

 

AK 7

1.

Marlene Junge

46,50 P.

2.

Fabienne Seidel

44,90 P.

3.

Paula Schack

42,80 P.

4.

Maya Appelt

42,40 P.

5.

Maja Dutzi

41,00 P.

6.

Shabnam Ataii

40,50 P.

 

 

 

AK 8/9

1.

Isabella Orlob

54,90 P.

2.

Sarah Klymus

52,60 P.

3.

Esther Juch

52,20 P.

4.

Laureen Steiger

49,40 P.

5.

Sophia Bode

49,00 P.

6.

Maja Lerch

48,60 P.

7.

Charlotte Hantco

46,20 P.

8.

Leni Keller

42,60 P.

AK 10/11

1.

Sarah Ferrari

61,00 P.

2.

Ida Albrecht

60,70 P.

3.

Jolina Seidel

59,85 P.

4.

Mia Bode

59,80 P.

5.

Jule Varges

59,00 P.

 

 

 

AK 12/13

1.

Vianne Riethig

41,80 P.

 

 

 

AK 14/15

1.

Laura Ferrari

53,00 P.

2.

Antonia Döring

50,00 P.

3.

Isabel Friede

48,70 P.

4.

Lara Ifland

47,20 P.

5.

Jasmin Große

47,10 P.

 

 

 

AK 16/17

1.

Celina Jahn

54,90 P.

 Mit der am Freitag folgenden Weihnachtsfeier resümierte Helmut Seidemann noch einmal das vergangene Trainingsjahr mit all seinen sportlichen Höhepunkten. Bei Keksen und Kegelspielen mit Hartmut Rode amüsierten sich unsere Turnerinnen. Mit der Freude über die  Wichtelgeschenke fand auch diese Weihnachtsfeier einen besinnlichen Ausklang.

Ein zusätzlicher Termin stand noch am 21.12.2016 auf unserem Plan. Als Dankeschön für ihren eifrigen Einsatz bei der Landesmannschaftsmeisterschaft in Leinefelde bedankt sich die Abteilung Turnen bei allen engagierten Eltern und Helfern. Die Einladung zum Essen sowie ein eigens entworfener Kalender für 2017 sind lediglich ein symbolisches Zeichen der Dankbarkeit für eure/Ihre Unterstützung. Es war ein lustiger Abend und wir hoffen, auch ihr hattet euren Spaß.

Beglückwünschen wollen wir, die (ehemaligen) Turnerinnen, Eltern und insbesondere Übungsleiter an dieser Stelle noch einmal das Trainerpaar Seidemann, nicht nur zu der (wie immer) gelungenen Organisation und Durchführung des 35. Weihnachtsturnens mit anschließender Weihnachtsfeier, sondern auch zu 53 Jahren qualitätsreicher Vereinsarbeit! Ambitioniert habt ihr nicht nur die Abteilung Turnen im Verein BSG Fortschritt Leinefelde gegründet (1963).  Zahlreiche Erfolge feierten die Turner und Turnerinnen Dank euch auch, als der Verein ab 1976 in ZSG Leinefelde und seit 1990 in SC Leinefelde umbenannt wurde. Für einige legtet ihr sogar den Grundstein, um die Sportschule in Halle zu besuchen- ein Zeichen des turnerischen Niveaus im Leinefelder Verein. Bei der Etablierung der Frauengymnastik sowie Aqua- Fitnesskurse als Bestandteil  des präventiven Sports wart ihr ebenfalls federführend, was wiederum eure Vielseitigkeit und Engagement widerspiegelt!  Mit Herz und Verstand, Ehrgeiz und Beharrlichkeit wart ihr stets ein gutes Vorbild, nicht nur in sportlicher Hinsicht! Wenn es euch auch nicht mehr ganz so leicht fällt, wie vor 53 Jahren… Wir schätzen eure beständigen Anstrengungen und möchten noch einmal im Namen aller DANKE sagen!

„Ständchen“ unserer Turnerinnen:

Frisch, fromm, fröhlich, frei,
zweimal die Woche sind sie dabei.
Zum Training laden Herr und Frau Seidemann,
damit man in der Halle turnen kann.
 
Stets ist er als Erster da,
baut die Geräte auf,
führt das Training wunderbar,
kommt erst spät nach Haus´.
 
Am Barren, Balken, Sprung und Boden
übt er Kritik, doch kann auch loben!
Eilt uns stets zu Hilfe herbei,
wenn wir ihn rufen eins, zwei, drei.
 
Doch es weiß ein Jedermann,
mit Rat und Tat hilft auch Frau Seidemann.
Sie nur als Team erfolgreich waren
und das seit über 50 Jahren!
 

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue (Trainings-) Jahr wünscht euch Steffi!

 

Bild

Bild   Bild

Bild   Bild

Bild   Bild

Bild   Bild

Bild

Bild

Bild

Bild   Bild

Bild   Bild

Bild   Bild

Bild   Bild

Bild

21785 Views • Kategorien: Abteilung Turnen
« Jessica knackt die 4 Meter » Zurück zur Übersicht « Gerätturnen: Die Besten des Landes zu Gast in Leinefelde »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge



Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan