17-07-2018 


Kategorie: Abteilung Turnen

Zahlreich fanden sich am vergangenen Wochenende die Turner und Turnerinnen aus Dingelstädt und Leinefelde zu den Kreisjugendspielen in der Leinefelder Lunaparkhalle ein, um unter den insgesamt 60 Teilnehmern die Sieger in der Mannschafts- und Einzelwertung zu ermitteln.

Die dargebotenen Leistungen waren recht unterschiedlich an diesem Tag. Von mehrfachen Stürzen am Balken bis (annähernden) Höchstnoten, mit gelungenen Premieren bei den Kleinsten oder sogar einer Doppelplatzierung auf dem obersten Treppchen  boten die Turner und Turnerinnen den Gästen einen spannenden Wettkampf.

So schlugen sich unsere jüngsten Neuzugänge, Ida Marie Bierwisch und Maja Lerch, in ihrem 1. Wettkampf prima und gewannen gemeinsam mit Marlene Junge in der AK 6 die Goldmedaille in der Mannschaftswertung. Mit einem deutlichen Abstand von knapp sieben Punkten sicherte sich auch in der AK 7 die Mannschaft des SCL das oberste Treppchen.

Noch bemerkenswerter war die Überlegenheit der Leinefelder Mädchen in der AK 8/9. Mit mehr als 36 Zählern Vorsprung siegte hier der SCL vor dem TV Dingelstädt. Besonders spannend war zudem hier der Zweikampf zwischen Isabella Orlob und Esther Juch, welcher beiden überraschend eine Goldmedaille in der Einzelwertung einbrachte. Beide hatten zudem drei Wertungen im 13-Bereich- eine sehr ordentliche Leistung bei 14 möglichen Punkten!

Ein Kopf- an- Kopf- Rennen lieferten sich in der AK 10/11, neben Dingelstädt, zwei Mannschaften des SCL. Mit knapper Führung siegte hier die 1. Mannschaft um Ida Albrecht, Mia Bode und Jolina Seidel vor Sarah Ferrari, Larissa Führ und Jule Varges. Spitzenleistungen zeigte in dieser Altersklasse vor allem Sarah, die mit 60,50 von 64 möglichen Punkten Gold holte.

Auch Sarahs Schwester Laura Ferrari turnte einen guten Wettkampf und sicherte sich mit drei Höchstnoten den 1. Rang in der AK 14/15. Eine Bestnote erturnten sich ebenfalls in dieser Altersklasse Antonia Döring (Stufenbarren) und Isabel Friede (Balken).

Außer Konkurrenz traten jeweils Celina Jahn und die Geschwister Maria und Judith Mühr an. Nichtsdestotrotz bewiesen sie, welches Talent in ihnen steckt, sodass es den Kampfrichtern „schwer fiel“ etwas an den Übungen abzuziehen. Celina turnte bspw. an drei Geräten so gut, dass lediglich ein knapper halber Punkt vom Ausgangswert verloren ging. Judith gelang dies sogar an allen vier Geräten, was für eine sehr saubere Ausführung ihrer Kürübungen spricht. Ähnliches gelang Maria z.B. am Sprungtisch, an dem sie einen fehlerfreien Handstützüberschlag ablieferte und so die äußerst selten vergebene Maximalpunktzahl erturnte. Mit dieser Vorstellung verabschiedet sich Maria aus der Abteilung Turnen und bricht ähnlich wie Annalena Wöhnl, welche an diesem Wettkampftag nicht aktiv teilnahm, zu neuen Ufern nach dem Abistress auf. Sichtlich gerührt lobte Trainer Helmut Seidemann die beiden für ihre 11- bzw. 10-jährige erfolgreiche Turnkarriere und wünschte ihnen im Namen aller Trainer und Übungsleiter alles Gute für ihre weitere Zukunft!

Wie immer, wenn ein Turnwettkampf in der Lunaparkhalle stattfindet, sind der Vorbereitungsaufwand bzw. die Aufräumarbeiten recht groß. Unter anderem müssen fehlende Geräte und Matten aus der Turnhalle des Leibniz Gymnasiums zur Lunaparkhalle transportiert werden, was Dank der verlässlichen Turnfreunde aus Dingelstädt jedes Mal reibungslos gelingt. Auch die Unterstützung der Familien unserer Turnerinnen ist uns zum Glück sicher, wenn es um das leibliche Wohl der Aktiven und Zuschauer geht. Wir danken folglich allen Beteiligten, welche in die Durchführung und Organisation der KJS involviert waren sowie allen Sponsoren und nicht genannten Helferlein und wünschen Ihnen/euch erholsame Ferien. Wir hoffen, auch bei der Ausrichtung der Landesmeisterschaft im Herbst auf Sie/euch zählen zu können.

Einzig vier unserer Turnerinnen, Jasmin Große, Antonia Döring, Laura Ferrari und Judith Mühr, drücken wir für das kommende Wochenende noch die Daumen, wenn sie den SCL bei Landeseinzelmeisterschaft in Meiningen vertreten. Erst dann ist für diese fleißigen Turnerinnen das Trainingshalbjahr beendet und sie können in ihre wohl verdienten Ferien gehen.

Bis zum 1. Trainingstag am 15.08. bleibt alle gesund und genießt den hoffentlich schönen Sommer! Es ist angedacht, dass neue Schuljahr bei einem gemütlichen Wiedersehen mit Spiel und Spaß zu begehen. Hierzu treffen sich alle Turnerinnen ab 16.00 Uhr in der Trainingshalle. Für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Eure Steffi

Übersicht der Einzelleistungen:

Platz

Vorname

Name

Sprung

Barren

Balken

Boden

Summe

AK 6 und jünger:

 

 

 

 

 

1.

Marlene

Junge

10,70

10,80

10,50

11,60

43,60

2.

Maja

Lerch

10,70

9,90

10,20

10,50

41,30

3.

Ida Marie

Bierwisch

10,20

10,20

9,10

9,80

39,30

AK 7:

 

 

 

 

 

 

 

1.

Fabienne

Seidel

12,90

11,70

11,80

12,20

48,60

2.

Paula

Schack

12,40

10,90

10,90

11,40

45,60

4.

Maya

Appelt

12,00

10,80

10,30

10,70

43,80

7.

Emma

Matthes

11,70

10,50

10,60

9,40

42,20

AK 8/9:

 

 

 

 

 

 

1.

Esther

Juch

13,50

13,70

12,50

13,20

52,90

1.

Isabella

Orlob

13,70

13,40

12,00

13,80

52,90

3.

Sarah

Klymus

13,10

13,30

11,20

11,80

49,40

4.

Laureen

Steiger

12,00

11,10

11,70

12,80

47,60

5.

Sophia

Bode

10,80

11,60

12,00

12,30

46,70

AK 10/11:

 

 

 

 

 

 

1.

Sarah

Ferrari

15,00

15,20

15,00

15,30

60,50

2.

Ida

Albrecht

15,00

14,30

14,50

15,00

58,80

3.

Jolina

Seidel

13,90

14,80

14,60

15,10

58,40

4.

Mia

Bode

14,00

14,30

14,50

14,20

57,00

5.

Jule

Varges

14,60

14,50

13,20

14,60

56,90

7.

Larissa

Führ

14,45

13,50

12,20

13,90

54,05

AK 14/15 LK III:

 

 

 

 

 

 

1.

Laura

Ferrari

12,40

11,55

11,40

13,00

48,35

2.

Antonia

Döring

11,60

11,55

11,40

11,50

46,05

3.

Jasmin

Große

11,60

10,30

10,40

11,90

44,20

4.

Lara

Ifland

11,90

10,00

11,00

10,30

43,20

5.

Isabel

Friede

12,15

9,20

11,80

10,00

43,15

6.

Felicia

El Shabti

9,35

7,30

10,60

9,80

37,05

AK 16/17 LK III:

 

 

 

 

 

 

1.

Celina

Jahn

13,00

12,85

13,40

13,60

52,85

AK 18/19 LK III:

 

 

 

 

 

 

1.

Maria

Mühr

13,40

13,10

11,00

13,60

51,10

AK 20-24 LK III:

 

 

 

 

 

 

1.

Judith

Mühr

13,50

13,50

13,65

13,80

54,45

Bild   Bild

Bild   Bild

Bild   Bild

Bild   Bild

Bild   Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

 

 

11281 Views • Kategorien: Abteilung Turnen
« Erfolgreiches Trio » Zurück zur Übersicht « Landeseinzelmeisterschaft in Erfurt: Leinefelder Turnerinnen zeigen Kampfgeist! »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge







Generated by KartenGenerator