23-01-2018 





19. Einladungsschwimmfest des Eisenacher SSV

Geschrieben von M.Kuhn am 23.11.15 um 12:27 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Kategorie: Abteilung Schwimmen

Am Samstag, den 21.11.2015, führte der Weg der SCL-Schwimmer wieder einmal in die Wartburgstadt Eisenach. In der Stadt am Fuße der Wartburg stellten sich die jungen Schwimmer des SCL mit den Schwimmern des Eisenacher SSV, SV Wartburgstadt Eisenach, Saalfelder Schwimmverein, Neptun Rotenburg e.V., SG Gotha-Arnstadt, SSV Bad Salzungen, Merseburger SV, SG Rödertal, SG Westthüringen und SV Heiligenstadt. Für den SCL gingen Laura Michelle Messing, Laura Ledig, Isabel Kuhn, Benjamin Ledig, Jonas Förster, Erik Pjurst und Eric Meyer auf die Jagd nach Bestzeiten und Podestplatzierungen. Maxim Stöcker fiel leider kurzfristig gesundheitsbedingt aus, war aber in Gedanken bei seinen Kameraden.

Laura Michelle Messing ging jeweils über 25m in Brust und Rücken an den Start und verpasste in beiden Disziplinen knapp den 3. Platz, wobei sie sich aber über eine Verbesserung ihrer persönlichen Zeiten freuen konnte. Aufgrund eines falschen Anschlags wurde sie über die 50m Brust leider disqualifiziert. Laura Ledig startete über 100m Freistil mit einem guten 9. Rang, 50m Brust mit dem 7. Platz, 50m Freistil mit dem 6. Platz, 100m Lagen knapp auf dem 4. Rang und 50m Schmetterling mit dem 3. Platz. Auch sie zeigte sich und ihren Trainern eine Verbesserung ihrer persönlichen Bestzeiten. Isabel Kuhn erreichte über 100m Freistil, 100m Lagen, 100m Schmetterling und 200m Freistil jeweils einen guten 2. Platz, über die 50m Schmetterling errang sie den 3. Rang und bestätigte somit ihre Leistungen von Meiningen und Verbesserung der Zeiten. Jonas erkämpfte über 50m Freistil den 7. Platz, über 100m Brust und 50m Brust den sehr guten 3. Platz und über die 50m Rücken einen tollen 2. Platz. Erik Pjurst erreichte über 50m Rücken den 6. Platz und über 50m Freistil den 5. Platz, über die 50m Brust stand leider eine Disqualifikation an wegen eines Frühstarts. Benjamin Ledig erreichte in seiner Altersklasse über die 50m Rücken einen sehr guten 3. Platz, mit einer Verbesserung seiner persönlichen Bestzeit von 9 Sekunden über die 100m Rücken überraschte er seine Trainer und belohnte sich mit dem 2. Platz. Eric Meyer erschwamm über die 50m Freistil den 8. Platz und einen guten 4. Platz über 50m Rücken, auch er verblüffte seine Trainer mit einer Verbesserung um 14 Sekunden über die 100m Rücken, womit der sich den 1. Platz in dieser Disziplin sicherte.

In der Staffel über 4x50m Freistil standen dann Ledig, Pjurst, Meyer und Förster am Start und erschwammen einen starken 3. Platz. Am Ende des Wettkampftages standen den 29 Einzelstarts 19 Podestplätze gegenüber. Somit freuen sich alle Teilnehmer auf die neuen Herausforderungen.

18843 Views • Kategorien: Abteilung Schwimmen
« Einladungswettkampf in Ilmenau » Zurück zur Übersicht « SCL Turnerinnen erreichten 4. Platz »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge



Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan