20-01-2018 





Sieg und Niederlage am ersten Heimspieltag

Geschrieben von Andrea am 09.11.14 um 10:16 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Kategorie: Abteilung Volleyball

Am vergangenen Samstag reisten zum zweiten Punktspieltag der Saison für die SCL-Damen die Mannschaften von Blau-Weiß Gebesee II und Volley Juniors II in die Leinestadt. Schon vor Spielbeginn war klar, dass es keine einfachen Spiele werden.

Zuerst mussten die Gastgeberinnen gegen Gebesee antreten. In der abgelaufen Saison gab es eine Tiebreak-Niederlage und ein deutlicher 3:0 Sieg gegen die erfahrenen Damen. Bis zum Stand von 14:14 war es im ersten Satz eine ausgeglichene Partie.  Doch dann konnten sich die SCL-Damen absetzen und gewannen mit 25:21. Der zweite Satz war geprägt von vielen Aufschlagfehlern auf beiden Seiten, deshalb gab es auch kaum sehenswerte Spielzüge. Am Ende hatten die Gäste jedoch mit 25:20 das Nachsehen. Im dritten Spielabschnitt konnten die Leinestädterinnen dann endlich ihr tatsächliches Spielvermögen zeigen und fuhren einen ungefährdeten 25:9 Satzsieg ein und gewannen das erste Spiel mit 3:0.

Gegen die Volley Juniors gab es dieselben Ergebnisse wie  gegen Gebesee in der Vorsaison, aber die Mädels aus der Landeshauptstadt waren sichtlich gereift und spielen jetzt auch schon mehrere Jahre in fast unveränderter Zusammenstellung. Die Gastgeberinnen hatten während des gesamten Spieles Probleme mit dem vorgegebenen Tempo mitzuhalten und konnten durch viele Unstimmigkeiten in der Feldabwehr selten im Angriff punkten. Auch die Umstellung auf verschiedenen Positionen erbrachte nicht den gewünschten Erfolg. Am Ende gewannen die Volley Juniors in einer Stunde klar mit 25:19; 25:17 und 25:14.

Auch im Spiel der Gäste setzten sich die Landeshauptstädterinnen mit 3:0 (25:12;27:25;25:15) gegen Gebesee durch und sind nach diesem Spieltag Erster in der Tabelle.

Der SCL spielte mit Stefanie Opola, Christin Hebestreit, Stephanie Kneipel, Judith Köhler, Nadja Nielebock, Anika Schüler, Dorothee Maulhardt und Andrea Grimm.

Bild Bild

48037 Views • Kategorien: Abteilung Volleyball
« Leinefelder Turnerinnen in Bestform ! » Zurück zur Übersicht « Zwei Siege zum Saisonstart in Gispersleben »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge



Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan