22-04-2018 





Zwei Vizemeister für Clemens Bünning

Geschrieben von Jürgen am 30.06.13 um 17:43 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Kategorie: Abteilung Leichtathletik

Bei den diesjährigen Leichtathletik Landesmeisterschaften im eigenen Stadion, konnten sieben Athleten des Sportclubs ihr können unter Beweis stellen. Dabei erkämpften sich die Athleten 3 Vizemeister (Silber), 3 Bronze, 15 Endkampfteilnahmen (Endkampf bedeutet: -die 8 Besten der jeweiligen Disziplin aus ganz Thüringen) und 7 Normen für die Mitteldeutschen Meisterschaften in Borna. Diese Leistungen sind für dies kleine Team sehr Lobenswert. Mit Celine Körner (13) und Sebastian Bartusch (12) sind wieder zwei Athleten in die Thüringerspitze vorgestoßen. Celine belegte im 2000m den 3.Platz und 800m in neuer Bestzeit Rang neun. Sebastian erzielte im Kugelstoßen ebenfalls Rang 3 und im 75m Sprint den 7.Platz. In der Altersklasse 14 belegte Johannes Knitzschke Platz 7 im 100m Sprint. Der Allroundathlet Clemens Bünning (15) erreichte im Hochsprung mit 1,73m und im Dreisprung mit 11,72m jeweils Silber. Im 100m Lauf sprintete er in 12,06s bei starken Gegenwind auf Rang 3. In der selben Altersklasse belegte Adrian Hagemann im Speer den 6. Platz, im Dreisprung  und im 300m Lauf Platz 5. Ganz überraschend wurde Toni Friedrich (16) im 400m Hürden Vizelandesmeister. Peter Naumann (16) ereichte ebenfalls den Endkampf im 100m Lauf in 12,64s.

19994 Views • Kategorien: Abteilung Leichtathletik
« Schwimmen im Regen » Zurück zur Übersicht « B-Junioren steigen in die Verbandsliga auf »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge



Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan