22-04-2018 





Vier Medaillen bei den Kreisjugendspielen

Geschrieben von Andrea am 26.05.13 um 12:24 Uhr • Kommentare (0) • Artikel lesen

Kategorie: Abteilung Volleyball

Am 25.05.2013 fanden in der Turnhalle der Regelschule Konrad-Hentrich die Kreisjugendspiele im Volleyball statt. Insgesamt gingen 8 Mannschaften in den verschiedenen Altersklassen an den Start.

Für den SC Leinefelde kämpften jeweils 2 Mannschaften in der weiblichen D- und E-Jugend um Edelmetall. Bei ihrem ersten Turnier konnten die Mädels zeigen, was sie im vergangenen Jahr gelernt haben. Entsprechend nervös und aufgeregt waren sie an diesem Tag.

In der E-Jugend kam es für beide Leinefelder Vertretungen zum Aufeinandertreffen mit dem VfB Bischofferode. Der SC Leinefelde I errang mit zwei Siegen den ersten Platz, die zweite Mannschaft des SCL konnte leider keinen Sieg einfahren, konnte aber in beiden Begegnungen gut mit den Mädels in Ihrer Altersklasse mithalten und belegte somit den Bronzerang.

Bei der weiblichen D-Jugend kam es nur zum vereinsinternen Duell zwischen den Mädchen des SCL. Der Gewinner wurde erst im Entscheidungssatz ermittelt. Hier setzten sich die Mädels des SC Leinefelde I durch.

18170 Views • Kategorien: Abteilung Volleyball
« Leichathleten in Oberhof » Zurück zur Übersicht « Leichtathleten starten in die Saison »

hinzufügen

    
Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie Smilie

Sicherheitscode (Spamschutz)
Archiv RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge



Kontakt
Thüringer Fußball
SCL auf Facebook
Unternehmenspäsentation
Unternehmenspäsentation Helbing
Sportstättenplan
Sportstätteplan